Mittwoch , August 21 2019
Home / Kunst & Kultur (page 20)

Kunst & Kultur

Unbelichtet. Münchner Fotografen im Exil

2010 widmet sich das Jüdische Museum in München der Fotografie im Jüdischen Kontext. Nach der ersten Ausstellung 'In Farbe! Palästina fotografiert von den Fotografen der American Colony' folgte jetzt die Ausstellung 'Unbelichtet. Münchner Fotografen im Exil.' Drei Fotografen werden mit ihren Arbeiten vorgestellt - basierend auf ein bio-bibliografisches Lexikon vom Museum.

Mehr

BMW Kunstadventskalender am Lenbachplatz

24 zeitgenössische Künstler, 24 Bilder, 24 Paten-Unternehmen. Erst vor einem Jahr wurde der BMW-Adventskalender ins Leben gerufen. Beim BMW Lenbachplatz sind Bildausschnitte an der Fassade hinter den Adventsfenstern angebracht und werden täglich feierlich geöffnet. Wir stellen Sie Ihnen nach und nach vor.

Mehr

Bernheimer Galerie beflügelt die Phantasie

Bis 23. Januar 2010 zeigt die Bernheimer Galerie in der Briennerstrasse 7 eine Ausstellung mit Gemälden und Photographien Namens EVERY PICTURE TELLS A STORY. Dies beflügelt nicht nur die Phantasie, sondern stimmt perfekt auf die besinnliche Jahreszeit ein.

Mehr

Faszinierende Blicke auf den Nahen Osten

Bis 24. Januar 2010 ist Palästina ganz nah, denn im Jüdischen Museum München werden zum ersten Mal in Deutschland außergewöhnliche und handkolorierte Fotografien gezeigt, welche von 1898 bis 1931 im Heiligen Land gemacht worden sind.

Mehr

Popsurrealist Bernhard Prinz lüftet seine Promigeheimnisse …

Amy Winehouse, Pink, Hugh Grant, Angelina Jolie, Karl Lagerfeld, der Papst mit Günther Jauch, Bill Kaulitz von Tokio-Hotel, Paris Hilton - die Promiliste ist lang, welche am 27.11.2009 in der Münchner Galerie Richter & Massett vertreten ist. Deutschlands erster Popsurrealist Bernhard Prinz hat sie alle auf seinen Gemälden karikiert. Bis zum 9.1. 2010 läuft die Ausstellung in der Galerie Richter & Masset in der Münchner Würmtalstrasse.

Mehr
Advertisement