Donnerstag , Mai 23 2019
Home / Kunst & Kultur (page 20)

Kunst & Kultur

BMW Kunstadventskalender am Lenbachplatz

24 zeitgenössische Künstler, 24 Bilder, 24 Paten-Unternehmen. Erst vor einem Jahr wurde der BMW-Adventskalender ins Leben gerufen. Beim BMW Lenbachplatz sind Bildausschnitte an der Fassade hinter den Adventsfenstern angebracht und werden täglich feierlich geöffnet. Wir stellen Sie Ihnen nach und nach vor.

Mehr

Bernheimer Galerie beflügelt die Phantasie

Bis 23. Januar 2010 zeigt die Bernheimer Galerie in der Briennerstrasse 7 eine Ausstellung mit Gemälden und Photographien Namens EVERY PICTURE TELLS A STORY. Dies beflügelt nicht nur die Phantasie, sondern stimmt perfekt auf die besinnliche Jahreszeit ein.

Mehr

Faszinierende Blicke auf den Nahen Osten

Bis 24. Januar 2010 ist Palästina ganz nah, denn im Jüdischen Museum München werden zum ersten Mal in Deutschland außergewöhnliche und handkolorierte Fotografien gezeigt, welche von 1898 bis 1931 im Heiligen Land gemacht worden sind.

Mehr

Popsurrealist Bernhard Prinz lüftet seine Promigeheimnisse …

Amy Winehouse, Pink, Hugh Grant, Angelina Jolie, Karl Lagerfeld, der Papst mit Günther Jauch, Bill Kaulitz von Tokio-Hotel, Paris Hilton - die Promiliste ist lang, welche am 27.11.2009 in der Münchner Galerie Richter & Massett vertreten ist. Deutschlands erster Popsurrealist Bernhard Prinz hat sie alle auf seinen Gemälden karikiert. Bis zum 9.1. 2010 läuft die Ausstellung in der Galerie Richter & Masset in der Münchner Würmtalstrasse.

Mehr

Kultur abseits bekannter Wege: Tollwood-Festival in München

Unter dem Motto 'Himmel und Hölle' gibt es in München auf der Theresienwiese bis zum 31.12.2009 das beliebte Winter-Tollwood. Neben internationalen Handwerk auf dem Markt der Ideen treten viele internationale Künstler auf. Unser Tipp: Tuija Komi Quartett. Die Finnin Tuija Komi lebt in München und stellt ihr nagelneues Album vor. Termin: 27.11., 18:15 Uhr

Mehr

Star-Architekt Normann Foster baut das neue Lenbachhaus

Münchens international bedeutendes Museum, "die städtische Galerie im Lenbachhaus", wurde bekannt durch einmalige Sammlungen von Werken des Blauen Reiters, Wassily Kandinskys und erwarb wichtige Werke neuer Kunst, wie von Andy Warhol oder Joseph Beuys. Bis Sommer 2012 wird das Museum saniert und umgebaut und einer der bedeutendsten zeitgenössischen Architekten, Norman Foster, arbeitet dafür in München.

Mehr

Eine Kunst Station der Munich Highlights: Prannerstrasse 4

Die Kunsthandlung Metz de Benito und die Kunst- und Antiquitätenhandlung Helga Ahrend & Anna-Maria Wager gehören mit zu den alt eingesessenenen Kunsthandlungen Münchens. Einen Katzensprung von den Fünf Höfen und dem Hotel Bayerischer Hof residieren sie in der Prannerstrasse. Seit sechs Jahren sind sie der Munich Highlights treu.

Mehr

Tolles Kunst Konzept der exklusivsten Münchner Galerien

Es ist ein tolles Konzept: Zur Munich Highlights, welche mittlerweile das sechste Mal in München stattfindet, gastieren internationale Galerien in den Räumen der exklusivsten Münchner Kunsthändler und Sammler. Allerdings werden Kunstliebhaber dieses Jahr zum letzten Mal den Rundgang machen können, denn ab nächstes Jahr gastiert die "Munich Highlights" im Haus der Kunst. Eine Station war bis jetzt die Galerie Arnoldi-Livie, welche die Galerie Michael Haas aus Berlin zu Gast hat.

Mehr

Kunstherbst in München: Munich Highlights in der Maximilianstraße

Nächste Station der Munich Highlights ist die Münchner Maximilianstrasse. Hier erwartet den Besucher die Galerie Thomas, Galerie van de Loo, Galerie Rieder und Häusler Contemporary. Neuigkeiten gibt es vor allem im Hause Thomas. Anlässlich des 45-jährigen Jubiläums der Galerie eröffnen Raimund und Silke Thomas neue Galerieräume in der Münchner Türkenstrasse Nr. 16. Ab sofort residiert hier die Galerie Thomas Modern mit zeitgenössischer und moderner Kunst.

Mehr
Advertisement